Noho 'ana

mit Susanne Ferril und Andrea Kandler


Noho 'ana mit Susanne Ferril und Andrea Kandler in kleiner Gruppe:

1. Mai (16:00) bis 5. Mai (16:00) 

auch: 3. Oktober (16:00) bis 7. Oktober (16:00)

Beitrag: € 380,- (zzgl. Ü.)

 

Anmeldung: Tel: 0049 (0)8727 9696061 oder per Mail: info@omna-institut.de



Denn es gibt Momente im Leben, 

in denen der Wunsch stehen zu bleiben und die Zeit anzuhalten groß wird...

so groß, dass er aufbricht – in eine neue Zeit.

NOHO´ANA-Tage sind Tage des Ankommens. 

Bei uns selbst. An neuen Ufern. In unserem Zentrum.

 

Im individuellen Rhythmus, auf individuelle Weise machen wir uns auf den Weg, begleitet, gemeinsam mit anderen. Wir üben uns in der Vertiefung unseres Gewahrseins und im ehrlichen Ausdruck; bringen persönliche Ressourcen ins Bewusstsein und damit zur Wirkung. Wir begeben uns auf Spurensuche unserer individuellen Kreativität und öffnen der Selbst-Heilung Wege. Wir spüren unseren wahren Bedürfnissen nach und finden uns selbst als Antwort.

 

Unser Ansatz ist integral und prozessorientiert. Einen grundlegenden Zugang wählen wir über unseren Körper;

er zeigt uns ganz unmittelbar wie wir im Leben (und wo wir uns selbst im Wege) stehen und erweist sich als perfektes intelligentes Lebens-Navigations-Instrument. Darüber hinaus arbeiten wir über Imagination, Dialog, Naturerfahrung, Töne…  mit so viel Anleitung und Freiraum wie es braucht.

 

NOHO´ANA ist hawaiianisch und umfasst in der Bedeutung „ankommen, wohnen, seinen Platz und seine Zuständigkeit einnehmen, gestalten“.

Zeitlich-inhaltlicher Ablauf

 

Gerne beginnen wir unser Noho´ana abends mit einem ersten Zusammenkommen, der Ausklang des Tages hilft beim Ankommen und die Nacht wirkt für uns…

 

Morgens: Übungen für vertiefte Körperwahrnehmung und Stress-release, sanfte Bewegung... Frühstück

Vormittag: individuelle Prozessarbeit in der Kleingruppe (über Körper, Imagination und Dialog), Impulse und Leitmotiv für den Tag

Ab Mittag: freie Zeit zur individuellen Gestaltung: verschiedene Plätze im Haus und Garten, eine Sauna und umliegende Wälder sind für dich da. Jetzt ist auch Zeit für eine dazubuchbare Einzelsitzung (Heart Path, Lomi).

Abends: wir bringen zusammen was gesagt und gehört werden will… Wir schließen den Tag mit einer integrativen Übung und einem gemeinsamen Abendessen.

 

Die Struktur versteht sich als Angebot und wird inhaltlich und zeitlich auf vorhandene Bedürfnisse abgestimmt. Denn diese Tage ermutigen dich herauszufinden, was es wirklich heißt, für dich selbst zu sorgen. Sie entfalten sich in und hin zu deinem individuellen Rhythmus - eingebettet im gemeinsamen.