Hiroyo Kitao's

SHINTAI GOTO 身体事

Samstags-Workshop auf Distanz (6 Einheiten)


Jeweils von 10 – 11.30 Uhr am 8. / 15. / 22. / 29. Mai & 5. / 12. Juni 2021

Der Kurs findet online über Zoom statt (Maximal 10 Teilnehmer*innen) 

Frühbucherrabatt bis 5. April: 180 € (danach: 220 €) 

Organisiert in Kooperation mit Ka 'Imi Na'auao - Im Dialog mit Hawaii e.V. 


Spüren / Wahrnehmen / Ausdruck jenseits von Idee

Dieser Workshop zielt darauf, den Teilnehmer*innen dabei zu helfen, über die wahrhaften Antworten des Körpers ihr eigenes Potenzial zu entdecken. Durch die Erfahrung kleiner Bewegungen in Konzentration auf die eigenen Empfindungen und einfache Selbst-Körperbehandlung, die es ermöglicht, den Raum, der sich außerhalb des Körpers ausdehnt, sowie jenen im Inneren des Körpers, wahrzunehmen, können die physischen Antworten, die sich von Moment zu Moment und in Abhängigkeit von der Umwelt verändern, beobachtet werden.

Die 6 Unterrichtseinheiten (à 90 Min.) stehen an der Schnittstelle von Bewusstsein, Selbst-Körperbehandlung und Kunst. Nach einleitender Körperbehandlung und experimentierenden Versuchen, werden wir zur Entspannung des Körpers, zu sanften Bewegungen, einer Vielzahl neuer Empfindungen und spezifischen Momenten des Ausdrucks kommen.

 

Der Workshop richtet sich an alle, die Interesse und Freude an Kunst und Ausdruck haben, sowie an alle, die sich für die Mysterien des eigenen Körpers interessieren.

Hiroyo Kitao's Performancekunst geht über das Mitteilen von Bildern oder das Erzählen von Geschichten hinaus. Sie ermöglicht uns, mit dem eigenen Körper und miteinander durch physische Empfindungen in Kommunikation zu treten. Wir entdecken Freiheiten, Möglichkeiten und Dinge, die wir mit unseren Körpern tun und wahrnehmen können, die diesen Moment und Ort teilen... .... wenn wir die Unterschiede zwischen uns  von Moment zu Moment wahrnehmen und genießen, gibt es keine Grenzen und keine Wände zwischen uns. 

Lasst es uns versuchen und KÖRPERGESCHEHEN: 身体事 SHINTAI-GOTO genießen: mit dem Ziel des Ausdrucks, der auf das Empfinden des Anderen (der Person, die sieht), einwirkt.  

Wir freuen uns sehr, erneut eine Begegnung mit Hiroyo Kitao in internationalem Rahmen ermöglichen zu können! Wir freuen uns auf die neuen Kreationen und auf die Entfaltung des neu entdeckten Körperwissens in unserer Wahrnehmung und dem täglichen Ausdruck unseres Lebens!

Foto: omba
Foto: omba

Foto im Hintergrund: Nami Hirao