Susanne Ferril


Susanne Ferril wurde 1968 in Linz geboren – das Jahr der Studentenaufstände, des Aktivismus und der großen Illusion von einer anderen Gesellschaft. Die Sisyphusarbeit "Demokratie" hat kein Ende... und die Träumer bleiben Suchende. Susanne ist eine von ihnen. Sie hat einen Universitätsabschluss ("Frau Dipl. Ing.") in Technischer Mathematik und arbeitete in einem "ganz normalen" Job, bevor sie sich für einen ganz andern Weg entschied. Seit der Jahrtausendwende ist sie "Hearth-Path-Facilitator" und Lomi-Practitioner (Ausgebildet im OMNA Institut) in ihrer freien Praxis für Transformations- und Energiearbeit in Graz. Sie ist Koordinatorin der Lebensschule „Die Sonnenbruderschaft“ und fasziniert von den Mysterien der Zahlen und Klänge. Sie lebt seit Jahren in einer interkulturellen Partnerschaft und webt ohne Unterlass an farbenfrohen Netzwerken des Friedens, des gegenseitigen Respekts und der Unterstützung. Ihr ausdauerndes Beharren auf dieser Vision war und ist Wind in den Segeln des OMNA Schiffs.  

Susanne Ferril wirkt zweimal jährlich bei den Noho 'ana Retreats mit und bietet in diesen Zeiträumen auch persönliche Sitzungen an. Die nächsten Termine für persönliche Sitzungen mit Susanne sind vom 23. - 27. November 2018.

 

Zu Susannes Webseite hier.