Intensiv-Workshops

Körpergeschehen : 身体事 Shintai-Goto mit Hiroyo Kitao


Im Fokus der Workshops steht die Begegnung mit unterschiedlichen Körperempfindungen und -reaktionen, die mit der persönlichen Situation verbunden sind. Zunächst geht es um die Wahrnehmung der Dinge, wie sie sind. Durch die beobachtende Hinwendung zu eigenen Körperempfindungen wird ein Dialog angeregt, der den je eigenen, vergessenen 'Körpersinn' zum Vorschein bringt – so können wir unser einzigartiges, kaum wahrnehmbares, innewohnendes Potential in der Welt realisieren.

BioDynamik & Selbst-Körperbehandlung

Dieser Workshop gibt eine Anleitung zur natürlichen Selbst-Körperbehandlung durch Körperdialog, basierend auf subtiler Sinneswahrnehmung und dem Fokus auf die natürlichen Fähigkeiten und Dynamiken des Körpers. Veränderungen weisen den Weg zur Entwicklung von Selbst-Körperfürsorge und zur Anerkennung des essentiellen Körperpotentials. Die behutsame Körperarbeit und -behandlung vermittelt mehr Körperbewusstsein und Freiheit von Denken und Bewegung im täglichen Leben. Dieser kleine Gruppenworkshop für "Körperkonditionierung"  (Body Conditioning) basiert auf der Theorie der Biodynamik und wendet Körperübungen, Körperentspannung und sanfte Bewegung an. Er richtet sich an Tänzer und alle Menschen mit Interesse am menschlichen Körper oder und/oder mit Problemen mit bestimmten Bewegungen im täglichen Leben. 
3 Tage, tägl. 11 - 14 Uhr
180 €

Creative Creation

Wir suchen nach Schritten zum Ausdruck - indem wir feine Körperempfindungen wecken, primitiven Bewegungen nachspüren, der Umwelt und einem sich in ständiger Metamorphose befindenden Imaginations- und Körperdialog begegnen und die Erfahrung eines körperlichen Denkens entdecken. Dieser Workshop konzentriert sich auf die Wahrnehmung des (bewussten und unterbewussten) Sinnespotentials, das sich jeden Moment wandelt. Die dabei gewonnene Erfahrungen werden zur Inspirationsquelle für die "Möglichkeiten zu sein". Das Seminar richtet sich an alle, die an körperlichem Ausdruck und jeder Art von Kunst interessiert sind.
3 Tage, tägl. 11 - 17 Uhr
270 €
Foto: Susanne Kaiser