Andrea Kandler


Von der Schule ins Leben . . . Nach langjähriger Arbeit als Sonderschulpädagogin, als Beratungslehrerin und Lehrerin für Kinder mit autistischen und auffälligen Verhaltensweisen hat Andrea Kandler zwar den Schwerpunkt verlagert, ihre Grundmotivation ist aber dieselbe geblieben: ein freies, "fliegendes Klassenzimmer" und ein Schutzraum, in dem Talente entdeckt und gefördert werden. Ein Raum, der die Einzigartigkeit der Person zur Grundlage lebendiger Lern- und Lebensräume nimmt. Ein Ort des unbedingten Willkommenseins, des Vertrauens, der Akzeptanz und des Respekts . . . in immerwährendem, immerweitem Gewahrsein.

 

Andrea Kandler hat den großen Traum geträumt und das OMNA INSTITUT ins Leben gerufen, als ein Ort, an dem jeder die Erfahrung machen kann, dass es möglich ist . . .

Andrea Kandler arbeitete nach dem Studium der Sonderpädagogik und -psychologie in München als Lehrerin an der privaten Heimschule am Kinderkrankenhaus Josefinum, in Augsburg und als Beratungslehrerin für Kinder und Jugendliche mit autistischen Verhaltensweisen im Regierungsbezirk Schwaben (Bayern).

 

Ausbildung u.a. in hawaiianischer Körperarbeit (bei Penny Prior) und in Integrativer Gestalt und Körperarbeit (bei Dr. phil. Leland Johnson und Auguste Erlhoff)

 

Entwicklung des Ausbildungsweges Ola Mai Na‘au Ali’i® zusammen mit Penny Prior.

Andrea Kandler bietet Einzelsitzungen und Ausbildungsseminare in Körperarbeit Ola Mai Na‘au Ali’i® an. Im Rahmen von "Noho 'ana" begleitet sie individuelle Aufenthalte und leitet Gruppenkurse.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die individuelle Arbeit mit Kindern und Eltern. Auf Anfrage bietet sie Autismusberatung, individuelle Beratung, Begleitung und Anleitung  für Eltern von Kindern mit autistischen Verhaltensweisen und anderen Lernschwierigkeiten an.


Hans-Werner Lehmke


Zunächst IT- und Unternehmensberater. Seit 1996 Berater für Feng Shui, Geomantie, Elektrobiologie/Elektrosmog. Trainer für QI-MAG® International Feng-Shui & Geobiology Institute (authorisiert von Prof. Dr. Jes T. Y. Lim); Berater für Vital-Energy Office™ und Vital House® Projekte; QI- MAG® Gesundheitsberater

 

Informationen, Anfragen, Terminvereinbarung:

 

lehmke@omna-i.de  oder  Tel.: +49 (0)8727 9696061

Penny Prior


Aus der Zusammenarbeit zwischen Penny Prior, Andrea Kandler und Hans-Werner Lehmke ist das OMNA Institut hervorgegangen. Penny Prior lebt auf Kaua'i (USA) und unterrichtet dort, coacht und gibt Einzelsitzungen in Lomi / hawaiianischer Körperarbeit Ola Mai Na‘au Ali’i ® .

Auf Kaua'i ist Penny erreichbar unter 808-822-0919 oder pennylomi@yahoo.com

Website: www.hawaiianmassage.com


Penny Prior beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Körperarbeit. Die hawaiianische Körperarbeit Lomi lernte sie 1987 durch Meister Kahu Abraham Kawai'i kennen, von dem sie mehrere Jahre lang lernte. 1990 zog sie nach Hawai'i. Zu dieser Zeit begann sie zu unterrichten und setzte ihr Studium der hawaiianischen Kultur fort. Seit 1992 tanzt sie im Halau (Hulaschule) von Roselle Keli'ihonipua Bailey.

Sie hat eine Ausbildung zur Kundalini Yoga Lehrerin absolviert, 8 Jahre Praxis und Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg, 5 Jährige Kampfkunstausbildung, Wildnistraining,  lebenslange Tanzerfahrung, Ausbildung und Praxis in körperorientierter Psychotherapie

Anna Wiesheu


Anna Wiesheu lernt seit 10 Jahren Hula bei Roselle K. Bailey und bietet Einführungskurse in den hawaiianischen Tanz an.

Sie erlangte einen Bachelorabschluss in Soziologie und Philosophie mit einer Abschlussarbeit über die Bewegung zur Wiederbelebung der hawaiianischen Sprache.

Sie ist aktuell Master-Studentin der jüdischen Kulturgeschichte, Vorstand der NGO "Ka 'Imi Na'auao - im Dialog mit Hawaiii e.V." und Organisatorin, Webdesignerin und Texterin für das OMNA Institut.